Berberitze

Die Berberitze ist ein sommergrüner Strauch, der Wuchshöhen von 1 bis 3 Metern erreicht. Die Blüten sind gelb und die Früchte sind rot. Die Früchte sind zwar geniesbar, aber sehr sauer. Sie sind sehr vitaminreich und schmecken säuerlich. Sie wirken kräftigend und können bei Zahnfleischentzündungen helfen. Hierzu wird der Saft getrunken oder auf entzündete Stellen getupft. Traditionell werden sie in Europa zur Marmelade verarbeitet. Rinde und Wurzel wurden früher zum Gelbfärben von Textilien, Leder und Holz benutzt.

 

Achtung: Mit Ausnahme der Beeren ist die ganze Pflanze schwach giftig, besonders die Wurzel.