Kartäusernelke

Die Blütezeit der Kartäusernelke beginnt im Juni und dauert bis in den September.
Typische Standorte, an denen man sie antrifft, sind Trockenrasen an sonnigen, warmen Hängen. Ebenso ist sie an Böschungen, in Heiden und in sandigen Wäldern zu finden.

 

Sie erreicht eine Wuchshöhe von 15 bis 45 cm und ist eine wichtige Futterpflanze für Schmetterlinge.